Leichtigkeit fürs Leben - News 6/2016

mail
Newsletter 24. November 2017
Hallo Besucher,

Mahatma Gandhi sagte über den Frieden:
„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg.“
 
Der Weg des Friedens entsteht in uns selbst und es liegt alleine in unserer Macht diese Herausforderung anzunehmen und Frieden zu leben.

Oft begegnet mir auf diesem Weg die Vergebung.
Menschen, die mich verletzt haben, zu vergeben, heißt nicht diese unbedingt danach lieben zu müssen. Vergebung heißt dem Menschen oder der Situation zumindest neutral gegenüber zu stehen und somit dem Kampf ein Ende zu setzen.
 
Eine liebgewordene Wegbegleiterin ist die Dankbarkeit.
Dankbarkeit, für alles Gute, das in mir und um mich herum existiert, fördert die Fühlfähigkeit.
 
Die Achtsamkeit und der Respekt mir selbst gegenüber, schaffen ein Feld der inneren Ruhe.
Je besser ich meinen inneren Frieden lebe, umso leichter fällt es mir den Frieden auch im Außen widerzuspiegeln.
Ich bin es mir SELBST WERT diesen Weg zu gehen. Mal schneller, mal langsamer, doch immer in Bewegung.
 
Vielleicht darf ich Dich im nächsten Jahr ein Stück auf deinem Weg begleiten, damit noch mehr Leichtigkeit und Wohlbefinden in Dein Leben kommt.
 
Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein friedliches Weihnachtsfest, Gesundheit, Liebe und Freude fürs Jahr 2017

Alles Liebe
Andrea 

Leichtigkeit für´s Leben
Praxis für Energie- und Auraarbeit
--
Andrea Zechmeister | +43 664 7939143 | www.leichtigkeitfuersleben.at | Kontaktmessage
--
Powered by AcyMailing